Gesellschaftsspiel: Der Hobbit als Brettspiel

Die Bücher gibt es ja schon länger und jetzt lief auch “Der Hobbit” als Film vor kurzen im Kino und begeisterte viele Zuschauer. In diesem Artikel geht es um das Brettspiel zum Film. Das Gesellschaftsspiel kam schon vor ein paar Jahren auf den Markt, aber ist jetzt nach dem neuen Kinofilm wieder aktuell.

Im Spiel “Der Hobbit” bewegen sich 2-5 Spieler gemeinsam als Bilbo durch Mittelerde. Auf dem Weg gibt erreichen sie die Abenteuer Felder auf denen es Aufgaben zu lösen gibt. Gemeinsam wird gegen den Drachen gespielt, der immer näher rückt wenn einer der Spieler ein Abenteuer nicht bestehen sollte. Ziel des Spiels ist den Drachen nicht vorrücken zu lassen und selbst möglichst viele der bunten Edelsteine zu sammeln.

Hier kann man das Brettspiel “Der Hobbit” direkt bestellen – hier klicken.

Im Spiel gibt es verschieden Phasen. Es gibt die Phase die durch die Eregniskarten bistimmt werden und die Abenteuerphasen in der jeder Spieler seinen Mut beweisen muss. In der Reisephase bewegt sich die Spielfigur Bilbo immer weiter auf dem Weg von Beutelsend bis hin zum einsamen Berg. Während der Reise können die Spieler Fähigkeiten, Nahrung bzw. Proviant oder den einen mächtigen Ring erlangen.

Die Fähigkeiten auf der Charakterkarte:

  • bunte Würfel zeigen den aktuellen Wert (Startwert kann zu Beginn festgelegt werden, um die Schwierigkeit des Spiels zu beeinflussen)
  • je höher die Werte, desto mehr Vorteile kann der Spieler während den Abenteuern nutzen
  • grün ist der Mut
  • lila zeigt die Klugheit
  • rot steht für die Stärke

All diese Fähigkeiten machen es leichter die Abenteuerphase erfolgreich zu spielen und viele Edelsteine zu ergattern. Hat Biblo ein Abenteuerfeld erreicht werden verschiedene Herausforderungen gestellt, die mit Edelsteinen belohnt werden, wenn man sie erfolgreich abschließt. Gelingt es nicht, muss eine Drachenkarte gezogen werden, die meisten den Drachen vorrücken lässt und eine Strafe für den Spieler beinhaltet der seine Aufgabe nicht erreichen konnte. Die Abenteuer werden mit speziellen Würfen bestritten. Die Fähigkeiten, bestimmte Geschenkkarten, die durch die Eregniskarten gewonnen werden können und durch den Ring lassen sich die Würfel beeinflussen. Bei einem Abenteuer muss sich jeder Spieler überlegen wie seine Chance stehen, es mit Hilfe seiner Fähigkeiten, der Geschenkkarten oder des mächtigen Rings, es zu bestehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>